Adventfeier 2013

 

Eine bereits lieb gewonnene Tradition ist unsere jährlich stattfindende Weihnachtsfeier. Am Freitag, den 13. Dezember, war es wieder soweit. Unsere Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung bei den Proben dabei. An Kreativität mangelte es dabei nicht und alle haben sich mit ihren eigenen Talenten eingebracht.

 

 

Dem zahlreich erschienenen Publikum wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten: ein eigens für die Feier verfasstes Musical, ein Lichtertanz zu einem bekannten ungarischen Lied und ein Theaterstück, dem die Kinder mit Mundarttexten und eigenen Ideen eine persönliche Note gaben. Zu einer Wintergeschichte wurde mithilfe der Scherenschnitttechnik Bilder gestaltet und mit stimmungsvoller Musik untermalt. Von den einzelnen Klassen wurden anspruchsvolle Texte vorgetragen: besinnliche Texte, solche die nachdenklich machen, aber auch sozial kritische Texte, die uns die Widersprüchlichkeit unserer Zeit vor Augen führten.

„Wir haben größere Häuser, aber kleiner Familien, mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit, mehr Ausbildung, aber weniger Vernunft, mehr Kenntnisse, aber weniger Hausverstand, mehr Experten, aber viel mehr Probleme, mehr Medizin, aber weniger Gesundheit. …“

 

 
 
 
 
 
 
 
Durch den gesamten Abend hat uns der Schulchor mit wunderschönen und stimmungsvollen Liedern begleitet. Besonders bedanken möchten wir uns beim österreichischen Nachwuchskünstler Al Axy, dass wir sein Lied „My Very Own Christmas Song“ bei der Weihnachtsfeier singen durften.
 
zurück zu aktuell