Workshop der 2. Klassen im Apfelgarten


Am Dienstag, den 20.09. wanderten wir in den Apfelgarten der Familie Leeb. Zuerst erfuhren wir einiges über Insekten und jede/jeder von uns baute ein eigenes Insektenhotel. Danach hörten wir vieles über die Herkunft, Sorten und die Namen der Äpfel.
Wir waren sehr überrascht, dass es mehr als 2000 Apfelsorten gibt. Im Apfelgarten durften wir selber Äpfel pflücken und kosten.
Im Apfelhaus konnten wir Apfelchips und Apfelsaft verkosten. Besonders beeindruckend war der leckere Duft der Äpfel im Kühlhaus.
Wir wissen nun, dass Äpfel nicht nur gut schmecken, sie sind auch sehr gesund.
 

Lisa, Valerie und Elena, 2a
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
zurück zu aktiv