Projekt der NMS Andau: Begegnungen mit älteren Menschen

 

Projektpräsentation Märchen

 

In der Vorweihnachtszeit 2013 fand  im Jugendheim ein gemütlicher Nachmittag für ältere Menschen statt, bei dem  die 1a-Klasse ihr Weihnachtsmusical präsentierte.

 Der zweite Teil des  fächerübergreifenden Projektes „Begegnungen mit älteren Menschen“ (Religion, Deutsch, Bildnerische Erziehung und Sozialerziehung) wurde nun wie bereits damals angekündigt, rund um das Thema „Märchen“ fortgesetzt.

 Die Schülerinnen und Schüler haben in den letzten Wochen in verschieden Gegenständen zum Thema Märchen gearbeitet.

Zur Präsentation der Arbeiten wurden   alle interessierten Großeltern der Schülerinnen und Schüler der 1a-Klasse eingeladen. Sehr viele kamen der Einladung gerne nach und waren von den Ergebnissen sehr angetan.

 Im ersten Teil hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, stolz ihre selbstverfassten Märchen den anwesenden Großeltern vorzutragen und ihre dazu passenden Zeichnungen und Collagen zu präsentieren.

 
 
 

Es war sehr  nett, als sich einige Großeltern im Anschluss daran bereiterklärten, den Kindern in Kleingruppen und in gemütlicher Atmosphäre  Märchen aus mitgebrachten Märchenbüchern vorzulesen.

Dieser Teil fand bei den Schülerinnen und Schülern wiederum großen Anklang, da das Zuhören eine sehr beruhigende Wirkung hervorrief und sie sich dabei sichtlich entspannen konnten.

 
 
 

Bei Kaffee und Kuchen konnten die Großeltern den Vormittag ausklingen lassen und sie sprachen dabei den Lehrern, die das Projekt begleitet haben, ihre Anerkennung aus.

 
zurück zu aktiv