Methodentraining: Teil 2

 Fortsetzung folgt …

 

Voller Spannung erwartete die 2a Klasse der NMS Andau  die Fortsetzung des Methodentrainings, welches letztes Jahr mit großer Begeisterung begonnen wurde.

Drei Tage lang wurde wieder intensiv gearbeitet, wobei dieses Mal Visualisieren und Gestalten, das Vorbereiten von Tests und Schularbeiten sowie Zeitmanagement und Lernplanung im Vordergrund standen. Methoden, die man im letzten Jahr gelernt und im täglichen Unterricht trainiert hatte, wurden von den Schülerinnen und Schülern ohne zusätzliche Anleitung angewandt. Dadurch konnten die zahlreichen Aufgabenstellungen um ein Vielfaches schneller und einfacher gelöst werden.

 
 

Die Kinder legten beim Ausschneiden der Figuren, Schraffieren der Flächen und der Anfertigung des Legespiels besondere Fingerfertigkeit an den Tag und arbeiteten präzise und mit höchster Sorgfalt. Das Erstellen von Diagrammen, Tabellen, Plakaten und Mind-Maps stellte für die Schülerinnen und Schüler eine besondere Herausforderung dar, die mit Bravour von allen gemeistert wurde.

 
 

 

Die Trainingstage weckten die Begeisterung und das Engagement jedes Einzelnen/jeder Einzelnen!

 

zurück zu aktiv