aktiv@energy

 

Mit dem Projekt aktiv@energy wurden alle Haupt und Neuen Mitelschulen, die Gymnasien sowie die technischen, wirtschaftlichen und pädagogischen Schulen des Burgenlandes eingeladen, sich mit dem Thema Erneuerbare Energie zu beschäftigen und sich im Sinne einer nachhaltigen Energiezukunft zu beteiligen.

Auch die Schwerpunktgruppe Informatik der 4 Klasse nach daran teil und erstellt ein Video und eine Dokumentation zum Projekt.

Zur Dokumentation >>>

Unsere Arbeit hat sich gelohnt!

Jeder von uns hat einen Thermeneintritt in die ST. Martins Therme und eine Dynamotaschenlampe bei der Preisverleihung in Mattersburg  bekommen.

 
zurück zu aktiv