Cross Country Cup


Laufen ist eine sehr gute Sportart, um den Körper fit zu halten, auch wenn es manchmal schwer fällt.

Bereits seit 15 Jahren nimmt unsere Schule am Bezirkscup des Laufsports teil. Der Lauf findet 3 Mal im Jahr statt, woran sich jedes Mal  40 Schüler unserer Schule beteiligen.  à Das ist eine hohe Beteiligung!

 

 

Schuljahr 2005/2006

 
 
 

Seit 1999 geht der Abschlusslauf zu Schulschluss in Andau am Badesee über die Bühne, das Areal unseres Badeparadieses ist dafür wie geschaffen  -  da ist was los!

Über 300 Schüler bewegen sich am  Gelände unseres Badesees, wo sie von einem großen Publikum von Mitschülern, Lehrern und Eltern angefeuert werden. Natürlich bringen hier unsere Schüler mit Hilfe des Heimvorteiles immer besonders großartige Leistungen. Pokale und Urkunden für die Besten gibt es sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung.

 

 
 
 
Gratulation an die besten Läufer der ökoHS Andau im Schuljahr 2005/2006  

Wegleitner Julian, Sack Verena, Pichler Stefanie, Pelzer Johannes, Stagl Stefan  besonders an die Sieger Nina Bodor und Glantz Simon!

 

 

Schuljahr 2006/2007

 

1.   Lauf in Gols

Tolle Leistung !!    3 ERSTE PLÄTZE!!

Das heurige Schuljahr fing besonders erfolgreich an!

Der erste Lauf findet wie jedes Jahr in Gols statt. Ideales Wetter, sehr gute Organisation und gute Motivation der Schüler sorgen für einen guten Ablauf der Veranstaltung. Wie immer sind unter den Fans auch Eltern oder Bekannte der Schüler, die den Läufern alles Gute wünschen.

Von insgesamt 8 Schulen des Bezirkes, darunter Schulen mit einem sehr hohen Schülerpotential, erreichten wir in der Einzelwertung 3 erste Plätze!

Mitschüler, Eltern und natürlich ihre Sportlehrer freuten sich mit und gratulierten den stolzen Siegern!

Der Einsatz aller Beteiligten lohnt sich.
 

 

GRATULIERE!!

Jöstl Andreas, Glantz Simon , Bodor Nina

Weitere Spitzenläufer sind Horvath Fabian(2. Platz), Pelzer Johannes(3. Platz) und Sattler Carina (4. Platz).

 

 
 
 

 

Martinilauf

Beim ersten Martinilauf im Jahr 1993 wurde unsere Schule als größte und stärkste teilnehmende Gruppe (ca. 60 Schüler) ausgezeichnet.

Unter großer Anstrengung und Überwindung versuchen wir bei den Läufen gute Plätze herauszuholen. Immer erkämpfen wir einige Urkunden und Pokale. 

 
Heuer nahmen von unserer Schule ca. 40 Läufer daran teil. Wir erkämpften uns 2 Pokale.
  1. Platz: Andreas Jöstl
  2. Platz: Fabian Horvath
 
 
 
Weitere Spitzenläufer (unter den 20 besten Plätzen des Bezirkes) : Glantz Simon, Sattler Sabrina, Pacher Alexander, Ebner Mathias, Pelzer Johannes, Pichler Stefanie, Stagl Christina, Sattler Carina
 
zurück zu sportiv