Energie Burgenland  LITERATURPREIS 2017

 

 

Anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Windkraft im Burgenland“ wurde von Energie

Burgenland der jährliche Literaturwettbewerb auch für Kinder und Jugendliche

ausgeschrieben.

Auf Initiative ihrer Lehrerin Michaela Kohlenberger nahmen die Schülerinnen und Schüler der 3a-Klasse daran teil und überzeugten die Jury mit ihren kreativen und originellen Texten und Gedichten zum Thema „Wind“. Der Energie Burgenland Literaturpreis 2017 war den jungen Literatinnen und Literaten somit gewiss und wurde vom Geschäftsführer der Energie Burgenland persönlich in der NMS Andau überreicht.

 

 

Die Schülerinnen und Schüler dürfen sich über einen Geldpreis und eine Einladung zur Besichtigung eines burgenländischen Windparks freuen.

 

 
Herzlichen Glückwunsch!
 
zurück zu aktiv