Erste Hilfe in der Biologiestunde!

 

Dass der Ersthelfer ein wichtiges Glied in der Rettungskette ist, wurde den SchülerInnen der vierten Klasse bei einer Erste - Hilfe Unterweisung durch den Samariterbund Andau klargemacht.

 

Die Mitarbeiterinnen des Samariterbundes erklärten in anschaulicher Weise, welche Maßnahmen in einem Notfall zu treffen sind. Außerdem wiesen die Einsatzkräfte auf die Gefahren von Alkohol- und Drogenmissbrauch hin.

 
 

 

Ein Notrufgespräch, sowie die richtige Lagerung eines Verletzten und sogar die Reanimation (diese natürlich nur bei einer Puppe ) wurde  von jedem Schüler durchgeführt.

Die praktischen Übungen fanden bei den SchülerInnen  großen Anklang und die gesamte Aktion war eine lehrreiche und wichtige Erweiterung des Biologieunterrichts.

 

Herzlichen Dank an die MitarbeiterInnen des Samariterbundes Andau!

 

zurück zu aktiv