Wintersportwoche in Kärnten (GERLITZEN,13.1.-19.1.02)

Die beiden dritten Klassen verbrachten ihre Wintersportwoche in Kärnten. Zum ersten Mal lernten wir das Schigebiet auf der Gerlitzen kennen.
Nachfolgend ein kurzer Bericht über diese Sportwoche und einige Bilder, die einen Eindruck von unserer Sportwoche wiedergeben sollen.


Unsere Wintersportwoche

 Am 13.1.2002 fuhren wir um 10 Uhr nach Villach. Wir fuhren ca. 5 Stunden mit dem Bus zu unserem Quartier ins GASTHAUS MAGDALENENSEE. Als wir dort waren, bekamen wir unsere Schlüssel für die Zimmer und gingen hinauf. Die Buben waren im ersten Stock, die Mädchen im 2. Stock und die Lehrer waren aufgeteilt. Danach gingen wir essen. Als wir mit dem Essen fertig waren, fuhren wir direkt in die Stadt Villach und schauten uns das EishockeySpiel an.

Um ca. 21.00 Uhr war das Match VSV gegen Zell am See aus. Wir fuhren wieder in unser Heim. Am nächsten Tag in der Früh fuhren wir Snowboarden und Ski. Die Pisten waren einmalig und das Wetter spielte auch mit. In die Disco durften nur die Braven. Wir (Andy, Sandra, Rami,..) machten uns zu Hause mit dem Herrn Direktor und Frau Fachlehrer Braun eine Gaudi. Der Heimabend war toll, die Lehrer waren locker drauf. Am Mittwoch fuhren wir nach Italien, zum Markt in Tarvis und kauften ein. Diese Woche har uns allen gut gefallen!

Andy, 3a



In der Schule haben wir unsere Sportwoche noch einmal aufgearbeitet (Plakate) und unseren Eltern mittels Film die bleibenden Eindrücke vermittelt.

ger1.jpg (23061 Byte)

ger2.jpg (24276 Byte)
ger3.jpg (26152 Byte) ger4.jpg (25063 Byte)
ger5.jpg (23744 Byte) ger6.jpg (16156 Byte)
schik7.JPG (79354 Byte) schik8.JPG (57860 Byte)

zurück zu sportiv