Umweltpreis

 
  Im Rahmen des Burgenländischen Klimaschutztages wurde unserer Schule vom Herrn Landeshauptmann eine Auszeichnung für besondere Verdienste um den Klimaschutz, in Form einer Urkunde, überreicht.
 

Die feierliche Übergabe fand im Nationalparkhaus in Illmitz statt.

 
Unsere Schule wurde für die Errichtung des Schulteiches und damit für die Schaffung eines ökologisch wichtigen Feuchtgebietes belohnt.
 

 
  Nach einem Podiumsgespräch, an dem alle wichtigen Vertreter der Alternativenergiewirtschaft teilnahmen, übernahm Alexander Schuh, Schüler der 4. Klasse, stellvertretend für die ökoHauptschule Andau die Urkunde und einen Gutschein im Wert von € 300.- .

Dieser Geldbetrag wird natürlich für des Ausbau des Teiches im nächsten Frühjahr und für weitere Pflegemaßnahmen verwendet werden.

 
zurück zu aktuell